Montag 08. Mai 2017

Energiesprechstunde Gemeinde Ense


Jeden zweiten Montag im Monat findet eine Energiesprechstunde durch einen qualifizierten Energieberater des Netzwerkes "Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest" in der Gemeinde Ense statt.

Inhalte:
In den Sprechstunden können grundsätzliche Fragen zu Energiesparmaßnahmen und energetischen Sanierungen geklärt, mögliche Vorgehensweisen aufgezeigt und weitere Ansprechpartner genannt werden. Weiter kann der Experte sich durch ein aktuelles Schornsteinfegerprotokoll und die Energiekostenabrechnungen der letzten zwei Jahre ein besseres Gesamtbild des Objektes machen.

Energieberater:
Michael Beckmann, Gebäudeenergieberater des GIH Rhein-Ruhr

Hinweis:

  • Eine Anmeldung zu der Initialberatung ist zwingend erforderlich. Die Anmeldung erfolgt über das KonWerl Zentrum (siehe unten).
  • Für die Initialberatung ist ein Fragebogen erforderlich, welcher unter www.kreis-soest.sanierenmitzukunft.de downloadbar oder im Informationsständer in der Gemeinde Ense zur kostenlosen Mitnahme ausliegt. Dieser Fragebogen ist keine Bedingung für das Gespräch, aber es erleichtert den Termin, da wichtige Angaben vorbereitet werden können.


Teilnahmegebühr:
kostenlos

Dauer:
15.00 - 17.30h
Die Beratung ist auf eine halbe Stunde angesetzt.

Veranstaltungstermin und -ort:
08. Mai 2017 in Ense
Bremer Rathaus Raum 123 (links neben den Sitzungsräumen)
Am Spring 4
59469 Ense

Nähere Informationen:
KonWerl Zentrum GmbH
Lohdieksweg 6
59457 Werl

Telefon: 02922/87842-0
E-Mail: info(at)konwerl.de oder info(at)sanierenmitzukunft.de




Das Expertennetzwerk "Sanieren mit Zukunft im Kreis Soest" wird initiiert von den folgenden Institutionen:

KonWerl Zentrum GmbH"Das Klimaschutz- und Energiezentrum im Kreis Soest"          Kreis Soest        Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe